Stiftungsvorsitzender Hans-Joachim Ritter pflanzte am Grab von José Lutzenberger einen Baum

Am Grab des früheren brasilianischen Umweltministers und Kuratoriumsmitglied unserer Stiftung, José Lutzenberger, das sich auf einem Hügel auf der Farm Rincao Gaia (125 km westlich von Porto Alegre) befindet, hat der Stiftungsvorsitzende Hans-Joachim Ritter einen Baum gepflanzt, einen „Ipe Roko“. Dieser wird prächtig rosafarbig blühen. Er soll an den großartigen Umweltpionier und früheren brasilianischen Umweltminister…

Stiftung für Ökologie und Demokratie veranstaltete Exkursionen nach Verdun

Die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V., veranstaltete am 24. Und am 26. September 2014 Tagesexkursionen mit Fernreisebussen nach Verdun (Nordfrankreich) anläßlich des Ausbruchs des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren. Ursprünglich hatten wir eine Exkursion geplant. Aber aufgrund der großen Nachfrage konnten wir mit zwei vollen Bussen die Exkursionen durchführen. Der frühere Bundeswehroffizier Peter Krug,…

Die Stiftung unterstützt das Projekt Rincao Gaia mit 2.500 €

Im Rio Grande do Sul, 125 km westlich von Porto Alegre (Brasilien) hat unser verstorbenes Kuratoriumsmitglied Jose Lutzenberger eine ökologische Bildungsstätte mit einer Musterfarm begründet. Auf einer Fläche von 30 Hektar gibt es Viehhaltung (Kühe, Schweine, Hühner), die zur Selbstversorgung beitragen sowie eine üppige und artenreiche Vegetation mit Seelandschaften, eine gute Grundlage für Umweltbildung in…

Ökologia 2014

Theresia Riedmaier ist Landrätin des Landkreises Südliche Weinstraße und übernahm am 7.1.2014 von Schwester Philippa Rath OSB, Benediktinerin der Abtei St. Hildegard, Rüdesheim-Eibingen, in Landau in der Pfalz das Amt der Ökologia. Lebenslauf: geb. 1952 in Oberappersdorf, Kreis Freising (Oberbayern) seit 1981 wohnhaft in Landau in der Pfalz Realschule, Mittlere Reife, Bankangestellte, Abitur über den…

Die Stiftung unterstützt Filmprojekt „Count-Down am Xingu IV“ von Martin Keßler mit 2.500 €

Im Rahmen der Jahrestagung des Business Crime Control (BCC) am 17.5.2014 im Saalbau Bockenheim in Frankfurt a.M. überreichte der Stiftungsvorsitzende Hans-Joachim Ritter einen Scheck über 2.500 € zur Unterstützung des neuen Filmprojekts „Count-Down am Xingu IV“ an Martin Kessler. Auf dem Foto von links nach rechts: Hans-Joachim Ritter, Stiftungsvorsitzender, Prof. Dr. Erich Schöndorf, BCC-Vorsitzender und…

Resolution Energiewende an die Bundeskanzlerin

Die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. fordert von der Bundesregierung eine „echte“ Energiewende, weg von Atom, Öl, Gas und Kohle und hin zu Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien. Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 22.3.2014 in Speyer wurde die Resolution Pro Energiewende an Bundeskanzlerin Angela Merkel einstimmig beschlossen. ResolutionEnergiewende

Hildegard von Bingen – Patronin der Ökologie

Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Wallfahrtspfarrei St. Hildegard in Rüdesheim- Eibingen hat heute die Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V. Hildegard von Bingen als „Patronin der Ökologie“ öffentlich proklamiert. Der Vorsitzende der Stiftung für Ökologie und Demokratie e.V., Hans-Joachim Ritter, würdigte in seiner Rede Hildegard von Bingen (1098 – 1179) als eine der bedeutendsten…